MEDIKAMENTE UND GESCHMACKSVERäNDERUNGEN - ALLGEMEINARZT

Medikamente und Geschmacksveränderungen



Tipp Der Redaktion
Hepatitis C vorbeugen
Hepatitis C vorbeugen
Einige Medikamente können die Speichelproduktion verändern, Mundtrockenheit verursachen und das Auftreten von Karies, Stomatitis oder Glossitis verstärken, wie dies bei trizyklischen Antidepressiva der Fall ist, die einen metallischen oder bitteren Geschmack verursachen. Andere Medikamente nach Einnahme