TREACHER COLLINS SYNDROME: CHARAKTERISTIKA, URSACHEN UND OPERATIONEN - SELTENE KRANKHEITEN

Treacher Collins: das Syndrom, das das Gesicht verformt



Tipp Der Redaktion
Triancil - entzündungshemmende Kortikoidmedizin
Triancil - entzündungshemmende Kortikoidmedizin
Das Treacher-Collins-Syndrom ist eine seltene genetische Erkrankung, die durch einen schlecht geformten Kopf und ein schlechtes Gesicht gekennzeichnet ist und die Person mit hängenden Augen und einem dezentralisierten Kiefer belässt. Aufgrund der schlechten Knochenbildung haben Menschen mit diesem Syndrom möglicherweise ein sehr schwieriges Hören, Atmen und Essen. Da