STIMULIEREN BABYS GEHIRN BEIM WINDELAUSTAUSCH - AKTIVITÄTEN

Regen Sie das Gehirn des Babys beim Windelersatz an



Tipp Der Redaktion
Wie unterscheidet man das Tourette-Syndrom von den nervösen Tics?
Wie unterscheidet man das Tourette-Syndrom von den nervösen Tics?
Um das Gehirn des Babys beim Wechseln der Windel zu stimulieren, gibt es einige Aktivitäten, die man ausführen kann, wie zum Beispiel: Hängen Sie einen aufblasbaren Ballon so tief an die Decke , dass Sie ihn berühren können, aber nicht in Reichweite des Babys. Dadurch wird der Ball beim Wechseln der Windel Ihres Babys hin und her bewegt. Er